Staffel-Icon

Zwei Meistertitel waren am vergangenen Mittwoch, den 27. April 2016, das Ergebnis der Leichtathleten bei den diesjährigen Kreis- bzw. Bezirks-Staffelmeisterschaften in Gottenheim.

Bei der weiblichen Jugend U16 waren Alina Kaufmann, Antonia Wissert und Luca Würstlin bei der 3x800m Staffel am Start. Trotz der eher herbstlichen Wetterbedingungen liefen sie ein beherztes Rennen und holten mit 8:33,43 min den Kreismeistertitel im Kreis Emmendingen.

Sophia Sommer startete gemeinsam mit drei Athletinnen des TV Eichstetten (Carolin Guth, Ellen Hermle, Jasmin Ehrler) unter der StG Kaiserstuhl über 4x400m bei den Frauen. Am Ende standen 4:19,76 min auf der Uhr und der Bezirksmeistertitel auf der Urkunde.

Leichtathletik Icon

Am vergangenen Sonntag, den 24. April 2016, fanden in Lahr die Bahneröffnungswettkämpfe der Jugend und Aktiven statt.

Sophia Sommer startete in die Freiluftsaison über 100m und 200m in der Altersklasse Frauen. Sie gewann beide Disziplinen und zeigte sich mit den gelaufenen Zeiten (100m: 12,66 sek, 200m: 26,13 sek) zufrieden.

Für die Nachwuchsathleten der U16 und U14 wurden ebenfalls Laufwettbewerbe angeboten. Hier nutzten Alina Kaufmann, Luca Würstlin, Antonia Wissert (alle W14) und Mara Keller (W15) die Möglichkeit, sich auf einer neuen Strecke auszuprobieren und liefen das erste Mal 300m. Mara Keller lief die schnellste Zeit mit 47,37 sek und gewann bei den W15. Alina Kaufmann kam mit 47,59 sek knapp dahinter ins Ziel und holte bei den W14 den 1. Platz. Der zweite und dritte Platz bei den W14 gingen an Luca Würstlin (50,72 sek) und Antonia Wissert (54,20 sek).
Auch Marius Boos war mit dabei und startet bei den M13 über 75m. Er konnte seine persönliche Bestzeit auf 11,35 sek verbessern und wurde Zweiter.

EDIT: Im Downloadbereich unter Volleyball Grümpelturnier gibt es ab sofort eine Einladung zum Ausdrucken und ein Anmeldeformular!

 

Liebe Volleyballfreunde,

wir, die Bahlinger Volleyballer/innen veranstalten am 28.05.2016 unser alljährliches Volleyballgrümpelturnier.

Teilnahmebedingungen:

Es dürfen nur Spieler/Innen teilnehmen, die nicht aktiv spielen, d.h. keinen Spielerpass besitzen.

Startgebühr:

Das Startgeld beträgt 20€ + 10€ Kaution pro Mannschaft.

Preise:

Jede Mannschaft erhält einen Sachpreis und eine Urkunde.

Anmeldeschluss:

24.05.2016 unter

Startgeld und Kaution muss bis zum 27.05.2016 auf dem Konto des Turnverein Bahlingen eingegangen sein.

Verwendungszweck: Startgeld Volleyballturnier + Mannschaftsnamen

Spielbeginn:

Samstag, 28.05.2016 um 10 Uhr in der Silberberghalle.Hallenöffnung ist um 9 Uhr.

Sonstiges:

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt! Es gibt Kaffee und Kuchen, sowie ein warmes Essen.

Mit sportlichen Grüßen

Eure Bahlinger Volleyballer/innen

Am Samstag, den 16. April 2016, fand in Teningen die alljährliche Bahneröffnung der Leichtathleten statt. Vom TV Bahlingen waren 12 Nachwuchs-Athleten und Athletinnen am Start. Sie trotzten dem stürmischen Aprilwetter und konnten am Ende 13 Platzierungen auf dem Treppchen mit nach Hause nehmen. 

Zu den sieben Erstplatzierten gehörte Mara Keller in der Altersklasse W15. Sie gewann beim Speerwerfen mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 28,51 m und im Weitsprung mit 4, 61 m. Über 100m wurde sie mit 14,09 sec Zweite. Bei den Schülerinnen W14 holte Luca Würstlin über 800m ebenfalls den 1. Platz (2:49,19 min). Auch Amina Pir stand bei den W14 am Ende ganz oben: Sie wurde Erste im Weitsprung mit 4,38 m und Zweite über 100m in 14,13 sec. Einen weiteren ersten Platz erlief Alina Kaufmann bei den Schülerinnen W13 in 2:45,59 min über 800m. Im Weitsprung wurde sie mit 4,14 m Dritte.
Einen weiteren ersten Platz über 800m gab es bei den Schülern M14 für Moritz Zipse in 2:50,67 min. Beim Weitsprung holte er mit 4,17 m den vierten Platz. Auch für Marius Boos war es ein erfolgreicher Tag. Er lief bei den M13 über 75m in schnellen 11,49 sec auf Platz 1, sprang im Weitsprung mit 4,10 m auf den 2. Platz und holte am Ende im Ballwurf mit 39,0 m noch den 3. Platz. 
Ebenfalls stark im Ballwerfen zeigte sich Julia Krumm bei den Schülerinnen W10. Sie wurde mit 20,0 m Zweite.

Weitere Platzierungen unter den besten Acht holten Moritz Wagner über 50m (8.) und im Ballwurf (9.), Hannah Stubert im Ballwurf (8.), Lynn Würstlin über 800m (6.), Hanna Braun über 800m (5.) und im Ballwurf (5.) sowie die 4x50m-Staffel der Schülerinnen W10/11 (6. Platz) mit Julia Krumm, Hannah Stubert, Lynn Würstlin und Paulina Ziser. 

Die weiteren Platzierungen in Zahlen:
Schüler M11:
Moritz Wagner 50m 8. Platz (9,02 sec), Ball 9. Platz (22,0 m), Weit 10. Platz (3,22 m)

Schülerinnen W10: 
Hannah Stubert 50m 11. Platz (9,29 sec), Ball 8. Platz (14,50 m), Weit 16. Platz (2,76 m)
Julia Krumm 50m 14. Platz (9,57 sec), Weit 8. Platz (3,12 m)

Schülerinnen W11:
Paulina Ziser 50m 11. Platz (8,96 sec), Weit 17. Platz (3,28 m)
Lynn Würstlin 50m 12 Platz (9,00 sec), 800m 6. Platz (3:23,98 min), Weit 27. Platz (3,01 m)

4x50m Staffel der W10/11: 6. Platz 36,28 sec

Schülerinnen W12:
Hanna Braun 800m 5. Platz (3:59,21 min), Ball 5. Platz (22,50 m), Weit 18. Platz (3,00 m)

Dance Kids, ab 6Jahren
Den Kindern wird auf spielerische Art und Weise, Spaß an tänzerischen Bewegungen.
Phantasie und Kreativität werden angeregt und motorische Defizite entgegen gewirkt.
Das Köper- und Bewegungsbewusstsein der Kinder wird gestärkt und gefördert.
Durch mein abwechslungsreiches Konzept erhalten die Kinder die Möglichkeit, sich mit viel Spaß in Beweglichkeit, Koordination, Rhythmik, Kreativität und Persönlichkeit weiterzuentwickeln.

Dienstag, 17.45-18.45 Uhr in der Silberberghalle
Ab 05. April 2016

Voraussetzung: TVB Mitgliedschaft

Leitung:         Romina Feuchter,

Tanzlehrerin ADTV, Hip Hop & Zumba Trainerin

 

Anmeldung:

Wir sind aktuell auf der Suche nach Helfern für das Mädchen-Turnen immer Montags von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr.

Sollten Sie Interesse haben melden Sie sich bitte per Mail an  oder kommen Sie einfach direkt zum Training vorbei.

Vielen Dank für die Mithilfe.

Events

No events to display

Anmeldung